Copyright 2019 - Custom text here



Auf der Gründungsversammlung in Berlin wurde ein Jahresbeitrag von 40, ermäßigt 20 Euro beschlossen.

Die Beitrittserklärung kann per E-Mail bei Christian Pasche aus dem Vorstand: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. abgefordert werden. Für den Beitritt, weitere Rückfragen zum Beitrittsformular und zur steuerlichen Absetzbarkeit von Spenden steht er ebenfalls zur Verfügung. Wir freuen uns, wenn Sie dem Verein beitreten mögen!

Der neueste Stand in Äthiopien

Alle neun Jungimkerinnen und ein Jungimker haben mit Unterstützung ihrer deutschen Paten die Ausrüstung zur Bienenhaltung und ein erstes Bienenvolk erhalten und mit der praktischen Imkerei begonnen. In zwei Städten – Bahir-Dar und Addis Abeba – haben sich jeweils drei der jungen Frauen zu kleinen Kooperativen zusammengeschlossen. Mit Unterstützung der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) kann die Gruppe in Bahir Dar ein kleines Haus bauen, in dem die jungen Frauen ihren Honig verarbeiten können.

Die GIZ hat außerdem die Zusage erteilt, einen weiteren Grundkurs an der Adama-Universität zu finanzieren, der in diesen Tagen anlaufen müsste. Für die frisch gebackenen Jungimkerinnen aus diesem Kurs suchen wir dann bald Paten in Deutschland!

Termine

Als nächsten Termin möchte ich Ihnen den Apisticustag in Münster ans Herz legen:

Am Samstag, den 8. Februar 2014, wird das Projekt dort vorgestellt. Der Vortrag findet um 14.30 Uhr im Raum 10 statt. Sinnliche Informationen gibt es am Stand des Deutschen Bienen-Journals in der Ausstellungshalle: Dort ist eine Verkostung von Tej, dem äthiopischen Honigwein, geplant.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

f t g m
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.