Copyright 2019 - Custom text here


Zwei weitere Kooperativen sind in Dilla und Axum im Aufbau. Dort wurden von uns zwar Patenschaften vermittelt; die Projekte werden aber von einer anderen Initiative unterstützt. Auch in den vier genannten Kooperativen sind andere „Quellen“ aktiv: Etwa die deutsche Entwicklungshilfe, oder die niederländische Förderung für Imkereiprojekte.


Die Patenschaften
 
Weitere Patenschaften können wir in näherer Zukunft nicht in solcher Zahl vermitteln, wie sie bei uns nachgefragt werden. Jede der jungen Frauen, die mitmachen, braucht eine intensive Betreuung. Wir würden uns über aktive Mitstreiter freuen, damit wir möglichst bald weitere Frauen an Paten in Deutschland vermitteln können.

Vorerst suchen wir nach Wegen, die Kooperativen weiter zu unterstützen. Dort gibt es Förderbedarf! Und Möglichkeiten, sich zu engagieren!

f t g m
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.