Copyright 2017 - Custom text here

Rita (Details)

Rita Nedif ist eine echte Großstädterin. Sie junge Frau stammt aus Addis Abeba, der Hauptstadt Äthiopiens. Sie verließ ihre Heimatstadt zum Studium an der Adama-Universität in Assela, wo sie einen Abschluss in Forstwirtschaft und Öko-Tourismus machte. Danach kehrte sie nach Addis Abeba zurück und fand eine Anstellung in einem Hotel. Dort ist sie für das Qualitätsmanagement zuständig und organisiert Touren für Touristen.

Abebech (Details)

Abebech Mideksa wurde 1991 in der Region Süd-West Showa geboren. Als Kind beobachtete sie ihren Vater oft bei der Arbeit an den Bienen. Er hielt sie auf traditionelle Weise. Als sie alt genug war, begann sie bei der Honigernte zu helfen. Wenn sie ihrem Vater den Smoker reichte, wurde sie auch manchmal gestochen und hatte daher Respekt vor den Bienen. Zur Belohnung durfte sie hinterher Honig essen. Dadurch vergaß sie die Schmerzen!

Elsa (Details)

Elsa heißt mit vollem Namen Elisabeth Engida Tassie. Sie wurde in Assela geboren und studierte dort Forstwirtschaft und Ökotourismus. Nach Abschluss des Studiums zog sie nach Addis Abeba, wo sie jetzt mit ihrem Mann und ihrer kleinen Tochter lebt.

Mastewal (Details)

Mastewal Adane ist eine der rund 30 Imkerinnen, die bisher mit Hilfe eines Imkerpaten in Deutschland über das Patenschaftsprojekt des Deutschen Bienen-Journals und Imker für Imker in Äthiopien e.V. den Einstieg in die Bienenhaltung gefunden haben.

Tabitha (Details)

Tabitha wurde 1992 in Addis Abeba geboren, eine gebürtige Hauptstädterin also. Ihre ersten Erfahrungen mit Bienen waren vor allem schmerzhafter Natur. Sie wurde von ihnen oft gestochen und hatte große Schwellungen. Ihr Unbehagen verschwand jedoch als sie die Bienen und ihre Lebensweise besser kennenlernte.

Serke (Details)

Serke Fantahu Admasu wurde 1991 in Bahir Dar, Gojjam geboren. Mit Bienen und traditioneller Bienenhaltung ist sie seit ihrer Kindheit vertraut. Serke hat an der Adama-Universität in Assela Management natürlicher Ressourcen studiert und an einem Imkerkurs der Deutschen Botschaft teilgenommen.

f t g m
Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.